INTERIOR DESIGN


+49 8152 914 99 28+49 8152 914 99 28  +49 171 757 65 63  heidrun.reusch@heidrunreusch.com

 

Sie hatten schon mal überlegt, Innenarchitektur zu studieren aber der zeitliche und finanzielle Aufwand war zu hoch? Ein Offline- Kurs als Präsenzseminar ist für Sie perfekt, denn Sie wollen sich mit interessanten Menschen regelmäßig treffen und den regen Austausch zwischen den TeilnehmerInnen und die individuelle Betreuung den Dozenten erfahren?

Wir bieten einen Kurs an zum/ zur 

Interior Designer/​in 

Suchen Sie nach einer Weiterbildung im innenarchitektonisch-gestalterischen Living-Bereich? Befassen Sie sich begeistert mit Möbeln und attraktiver Materialität?

Hatten Sie bereits festgestellt, dass Kunst-Licht einen großen Einfluss auf unser Wohnumfeld hat, wissen aber nicht genau, wie Sie es optimal und stimmungsvoll einsetzen?

Dass Farben unsere Stimmung unterstützen ist Ihnen klar, aber was bedeuten sie?

Hätten Sie Interesse, mehr über Baukunst zu erfahren?

Würden Sie gern Grundrisse skizzieren und ein Moodboard, klassisch als Papier- Collage oder auf Ihrem Notebook mit PowerPoint erstellen?

Im Interior Design- Kurs werden wir diese Themen vertiefen.

 

Die Lernmethode ist: Blended Learning. Einen Sinn für gute Gestaltung setzen wir voraus, jedoch können Sie sehr gern als Beginner/in sowie als Fortgeschrittene/r den Kurs besuchen.

 

Ihr Nutzen:

Sie werden anschließend Ihr erworbenes Wissen gewinnbringend anwenden können.

Machen Sie Ihre bisherige Leidenschaft zur Profession und überzeugen Sie Ihr Umfeld und Ihre Kunden durch zusätzliche Fachkenntnisse im Interior Design, der Einrichtungsberatung und im Home-Styling.

Nach 10 WE erhalten Sie, nach bestandener, interner Prüfung, das Interior Designer/in Zertifikat der privaten Heidrun Reusch Akademie. 

Mit diesem Zertifikat können Sie (im deutschsprachigen Raum) nachweisen, dass Sie eine mündliche und schriftliche Prüfung bestanden haben.

 

Das Gespräch mit Innen-/Architekten wird fundierter sein, denn Sie lernen das professionelle Präsentieren Ihrer Entwürfe.

Der Quereinstieg im roulierenden System ist nach Absprache möglich.

Sie erlangen Ihr next Level in der allgemeinen Weiterbildung und einer Erweiterungs- Fortbildung (zur betrieblichen Qualitätssicherung ISO 9001).

 

 

Die Abschlussprüfung Winter Semester 2018/19 haben alle Teilnehmerinnen gerade erfolgreich bestanden!

 

Termine:

Wochenende

Sa / So  10:00-16:00 Uhr

 

In Abstimmung können die Seminare am WE oder So/ Mo statt finden.

 

09)   16./17. Nov 2019    

10)   30. Nov./01. Dez. 2019 

                      01. Dez. 2019  Prüfung für Zertifizierung

 

Kursbeginn (ab zwei TN):

01)   11./12. Jan 2020

02)   25./26. Jan 2020

03)   08./09. Feb 2020

04)   22./23. Feb 2020

05)   07./08. Mär 2020

06)   21./22. Mär 2020

07)   28./29. Mär 2020 HOME STAGING

08)   18./19. Apr 2020 HOME STAGING 

09)   25./26. Apr 2020

10)   16./17. Mai 2020

              17. Mai 2020 Prüfung für Zertifizierung
 

Die beiden WE Seminare HOME STAGING sind beim INTERIOR DESIGNER Kurs integriert!

 

 

Interior Design Themen:

36 Themen- Lernhefte für zehn Wochenenden nach Vorlage von Laudius (Laudius ist bei der Zertifizierungsstelle ZFU unter II 343 registriert).

 
  1. Geschichte der Baukunst bis zum 20. Jahrhundert, Geschichte der Baukunst ab dem 20. Jahrhundert, Firmenlogos und Corporate Identity.
  2. Designmöbel-Klassiker, Kunst im Raum & Möbeldesign, Trends – Entstehungen, Einflüsse & Auswirkungen.
  3. Wohnprofile & Einrichtungsstile, Farbe & Farbwirkung, Farbenlehre, Farbwahrnehmung.
  4. Gestaltungsprinzipien, Elemente der Gestaltung – Formgebung, Mensch und Maß, Materialkunde – Oberflächen und ihre Texturen.
  5. Innenausbau – Harte Fußbodenbeläge, Innenausbau – Textile Fußbodenbeläge, Innenausbau – Decken, Innenausbau – Wände.
  6. Innenausbau – Kamine & Öfen, Beleuchtung, Fensterdekorationen, Fensterdekorationen – Verschattung & Verdunkelung.
  7. Dekorative Elemente der Einrichtung – Wohnaccessoires (Home Staging), Dekorative Elemente der Einrichtung – Pflanzen (Home Staging), Planungspraxis Raumgestaltung – Überblick (evtl. Home Staging). 
  8. Planungspraxis – Briefing (evtl. Home Staging), Planungspraxis – Analyse & Vorarbeiten,  Planungspraxis – Recherchen, Planungspraxis – Visualisierung von Ideen & Entwürfen.
  9. Planungspraxis – Grundriss- und Möblierungsplanung, Portfolio – Kinderzimmer, Portfolio – Schlafzimmer (evtl. Home Staging). 
  10. Portfolio – Küche (evtl. Home Staging), Portfolio – Badezimmer (evtl. Home Staging), Portfolio – Wohnzimmer (1) (evtl. Home Staging), Portfolio – Wohnzimmer (2) (evtl. Home Staging)    

 

Es wird abschließend, nach Erfüllung der Zulassungs-Voraussetzungen, eine Abschlussprüfung abgenommen und Sie erhalten ein Zertifikat der privaten Heidrun Reusch Akademie, welches ausschließlich im deutschsprachigen Raum gültig und nicht staatlich anerkannt ist.

Änderungen vorbehalten!

 

Sie erhalten detaillierte Auskunft unter:

+49 8152 914 99 28+49 8152 914 99 28   +49 171 757 65 63

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Quellennachweis : Pinterest, http://www.coordination.asia